Kreiselpumpen

Pumpen für nahezu jedes Medium,
das Sie fördern möchten.

Kreiselpumpen z.B. Grundfos CR Baureihe

Grundfos CR sind vertikale mehrstufige Hochdruckkreiselpumpen. Die Inlinebauweise mit den gegenüberliegenden Saug- und Druckstutzen gleicher Nennweite ermöglicht eine platzsparende Installation in horizontalen Rohrleitungen und eine kleine Installationsfläche.
Die CR-Angebotspalette hat genau die passende Pumpe für Ihre Systemanforderungen. Mit 11 Baugrößen, vier Werkstoffausführungen und nahezu einer Million von kundenspezifischen Konfigurationen ist das CR-Programm das umfangreichste auf dem Markt. Wir liefern CR-Pumpen mit Magnetantrieben, luftgekühlten Wellendichtungskammern, doppelten Wellendichtungen, usw.
Die entlastete Grundfos Patronendichtung erreicht eine lange Laufzeit und erlaubt den Tausch innerhalb weniger Minuten ohne Spezialwerkzeug und ohne Demontage der Pumpe. Somit ist ein extrem kurzer Stillstand der Anlage bei Wartungsarbeiten sichergestellt.
Durch die optimierte Hydraulik der CR Baureihe werden Pumpenwirkungsgrade von bis zu 82 % erreicht und die Betriebskosten deutlich reduziert.
CR-Spezialpumpen sind für Hochdruck-Einsätze, für aggressive Medien und vieles mehr lieferbar. Und es gibt CR-Pumpen für nahezu jedes Medium, das Sie fördern möchten.

Die Grundfos CRE: Prozessorientiert und wirtschaftlich
Pumpen mit integriertem Frequenzumrichter

In Situationen, in denen die erforderlichen För derströme und Drücke sich ständig ändern, können die CR-Pumpen mit frequenzgesteuerten Motoren zur Anpassung der Pumpenleistung an die wechselnden Bedingungen aus gerüstet werden. Intelligente Lösungen für komplexe Anforderungen Grundfos baut eigene Motoren mit integrierten Frequenzumrichtern und sichert damit eine perfekte Abstimmung zwischen Motor und Pumpe. Das Ergebnis sind intelligente Lösungen, die Ihre An forderungen erfüllen, die kompliziertesten Abläufe steuern und genau den erforderlichen Förderstrom und Druck liefern.
Benötigen Sie konstanten Druck? Konstanten Differenzdruck? Stabile pH-Werte? Konstante Temperaturen? Einen zeitlich sorgfältig abgestimmten Betrieb? Mit einer frequenzgesteuerten CRE Pumpe in der Prozesskette stehen Ihnen die unterschiedlichsten Regel- und Steuermöglichkeiten zur Verfügung - für eine optimale Prozessstabilität.

Kommunikationsmöglichkeiten

Mit den E-Pumpen von Grundfos können Sie industrielle Verfahren bis ins kleinste Detail festlegen. E-Pumpen können auch ferngesteuert und/oder mit einem Regelsystem Ihrer Wahl für die perfekte Interaktion verbunden werden. Die CRE bietet einzigartige Möglichkeiten zur Überwachung des Betriebs und der Betriebsresultate sowie zur Steuerung der Pumpe.

Bester Wirkungsgrad

Drehzahlregelung hat viele Vorteile. Mit ihrer Fähigkeit der Drehzahländerung je nach Bedarf erzeugen die CRE-Pumpen keinen energieverbrauchenden Druck, den Sie nicht benötigen. Die elektronisch geregelten Motoren geben darüber hinaus den bereits hocheffizienten CR-Pumpen von Grundfos den letzten Schliff durch noch mehr Energieeinsparung. Dadurch werden sehr niedrige Gesamtkosten möglich.

In allen Varianten erhältlich

Die gesamte CR-Baureihe kann mit drehzahlregelbaren Motoren ausgestattet werden, so dass Sie die Vorteile der CRE-Ausführung ungeachtet Ihrer weiteren Anforderungen nutzen können. Kurz: die Verbindung von Grundfos Motortechnologie und Pumpenerfahrung garantiert höchste Effizienz. Die CRE ist das perfekte Beispiel dafür, dass die Gesamtlösung manchmal besser ist als die Summe ihrer Bestandteile.

Anwendungsbereiche

  • Wasserversorgung und Druckerhöhung
  • Kesselspeisung, Hochdruckreinigung
  • Kühlwasser-Kreisläufe
  • Industrielle Umwälzsysteme und Verfahrenstechnik
  • Wasch- und Beregnungsanlagen
  • Druckerhöhung, industrielle Umwälzsysteme (CRT)
  • Wasseraufbereitung, chemische Prozesse (CRT)

Die Vorteile auf einem Blick

  • Geringste Betriebs- und Lebenszykluskosten
  • Hohe Wirkungsgrade und Zuverlässigkeit
  • Energieeffizient durch EFF1 Motoren
  • Servicefreundliches Design und platzsparende Konstruktion
  • Flexible kundenspezifische Lösungen durch hohe Variantenvielfalt möglich
  • Für leicht aggressive Medien geeignet
  • Optional in ATEX-Ausführung
  • Automatische Leistungsanpassung durch regelbare Antriebe, mit optionaler Anbindung an BUS-Systeme (CRE)
  • Hochkorrosionsbeständig gegen z.B. chloridhaltige Medien (z.B. Meerwasser) und oxidierende Säuren (CRT)

Pumpen Binek GmbH
Kirchsteig 2
31275 Lehrte / Steinwedel
Fon 05136.920 81-0
info@pumpen-binek.de

Geschäftszeiten
Mo - Do: 7:00 bis 16:00 Uhr
Freitag:   7:00 bis 14:00 Uhr

Aktuell

Erfahren Sie mehr zu Grundfos MOVE
Mit Erfahrungsberichten und Fallbeispielen