Volumenstrommessung

Ultraschall-Volumenstrommessung mit Proline Prosonic Flow 93T

Wir arbeiten mit modernsten Analysetechniken – für mehr Effizienz und bessere Pumpenleistungen.

Die akustische Durchflussmessung bietet viele Vorzüge gegenüber anderen Messverfahren. Die Messung ist weitgehend unabhängig von den Eigenschaften der verwendeten Medien wie elektrische Leitfähigkeit, Dichte, Temperatur und Viskosität. Ein großer Messbereich zählt zu den weiteren positiven Eigenschaften dieses Verfahrens.

clamp-on

Als eine Sonderform der Ultraschalldurchflussmessung ist eine Messanordnung möglich, die von außen am Rohr angebracht wird. Sie benötigt keine Eingriffe in das Rohr selbst und kann so die Menge bzw. die Fließgeschwindigkeit bestimmen. Der Einsatzbereich reicht von Nennweiten DN 65 bis DN 350.

Wesentliche Vorteile des Clamp-On-Verfahrens:

einsetzbar für alle homogenen Medien in schalldurchlässigen Rohren, auch mit Auskleidung
Chemie- oder Prozessapplikationen
großer Messstofftemperaturbereich -40 bis +170 °C
Installation ohne Prozessunterbrechung
Clamp-on Ultraschall-Durchflussmesser: Er eignet sich für praktisch alle Flüssigkeiten, auch solche mit Lufteinschlüssen oder Schwebstoffen

Wir messen weitgehend alle pumpenführenden Systeme von DN65 – DN350. Bei schwankenden Lastprofilen können auch Langzeitmessungen auf Anfrage durchgeführt werden.